Platzhalter-5
abostrof

“MST behandelt die Probleme in der Tradition der Sozialen Arbeit an den Orten, an denen sie entstehen und stattfinden: in der Familie, in der Schule und unter Gleichaltrigen. Gleichzeitig entfaltet MST die Wirkung einer psychotherapeutischen Intensivstation im eigenen Zuhause.

Multisystemisches Denken und Interdisziplinäres Handeln vereinen Sozialpädagogik und Psychologie „at it ́s best“!

Verantwortlich für MST in Hamburg:
Susann Ramelow (Dipl. Sozialpädagogin) und Vicky Witt (Psychologin M.Sc.)

platzhalter-20